Ein tolles und schnelles Rezept zur Zucchetti-Verwertung – eine feine Alternative zum klassischen Pesto à la Genovese

Rezept für 4 Personen: 

300 g Zucchetti
20 g Petersilie
3 Knoblauchzehen
100 g Hartkäse gerieben (zB Sbrinz, alternativ Parmigiano Reggiano)
150 ml Olivenöl nativ extra
50 gr geschälte Mandeln
1 EL Thymianblätter
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen schalen und zerdrücken. Die Zucchetti waschen und grob raffeln. 2 EL vom Olivenöl in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Die Zucchini einige Minuten darin anbraten, dabei salzen und pfeffern.

Jetzt die Zucchini mit dem Knoblauch, den Mandeln, der Petersilie und dem Thymian in ein hohes Mixglas geben und mit dem Pürierstab vermixen. Das restliche Olivenöl nach und nach unterrühren bis ein cremiges Pesto entsteht.