FAQ - Fragen und Antworten

Wer ist Tobi und warum macht er eine Biobox?

Tobias Häberli ist der Gründer und Inhaber von Häberli Bio. Seine Leidenschaft gilt der Landwirtschaft, dem Gemüseanbau und frischen regionalen Produkten. Auf Basis von unzähligen Anfragen seitens unserer Kunden entstand die Idee, eine Gemüsebox im Abo anzubieten. Zusammen mit seinem Team produziert Tobi die frischen Lebensmittel auf den eigenen Feldern.

Welche Gemüse und Früchte finde ich in Tobi’s Biobox?

Tobi‘s Sortiment ist breit, 100% biologisch und richtet sich ganz nach der jeweiligen Jahreszeit: Verschiedene Salate wie Kopfsalat, Eichblattsalat, Schnittsalat und andere, Feldsalat (Nüssler) in der kühlen und kalten Jahreszeit, Gurken, Tomaten, Auberginen, Peperoni, Krautstiel, Mangold, Rhabarber. Brokkoli, Kohlrabi, Wirz, Rotkohl, Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln, Kürbis, Zucchetti und verschiedene Kräuter. Bei den Früchten sind es Äpfel und Birnen sowie vor allem im Winter Bananen und Zitrusfrüchte.



Kann ich den Inhalt der Box selber zusammenstellen?

Der Inhalt der Box orientiert sich in erster Linie daran, was auf unseren Feldern erntereif ist. Aufgrund dem stellen wir dir eine reichhaltige BioBox zusammen, wenn immer möglich mit Salaten, Wurzelgemüsen und Kohlgemüse. Du kannst aber hinterlegen, welche Produkte du nie in der Box haben möchtest. Wenn Du beispielsweise Kohlrabi nicht magst, sorgen wir für adäquaten Ersatz. Du kannst aber auch zusätzliche Artikel ganz einfach auf der App hinzufügen.

Kann ich auch ohne Abo bei Tobi Biogemüse bestellen?

Ja, klar! Du kannst auf der App ganz einfach auch ohne Abo bestellen. Bitte beachte, dass der Mindestbestellwert Fr. 24.- beträgt. Ebenso ist es möglich, einmal eine Abo-Box zu bestellen - praktisch als Probe. Dafür pausierst du nach Erhalt der Lieferung dein Abo ganz einfach auf der App.

Woher stammen die Produkte in Tobi’s Biobox?

Fast alle unsere Bio-Gemüse und -Früchte produzieren wir selbst in Hefenhofen und Umgebung. Einige, gekennzeichnete Lebensmittel stammen von Partnerbetrieben. Nur wenige Produkte, wie exotische Früchte oder Gemüse zur Überbrückung des Winters, werden aus dem Ausland importiert. Auch diese stammen von streng kontrollierten Bio Betrieben.

Zahle ich immer gleich viel für die Box?

Zwar liefern wir dir deine Box im Abonnement wöchentlich, die Preise können aber leicht variieren. Wir wollen transparent sein und verrechnen dir das effektive Gewicht deiner Lebensmittel. Das heisst, der Preis der Box kann jeweils um plus oder minus fünf Prozent variieren. Auf der Rechnung die du anfangs des Folgemonates erhältst kannst du detailliert sehen, was, wieviel und zu welchem Preis wir geliefert haben.

Was kostet die Lieferung von Tobi’s Biobox?

Die Liefergebühr von Fr. 4.80 pro Lieferung ist im Abopreis bereits inbegriffen. Du bezahlst also nichts extra.

Was passiert, wenn ich mal in die Ferien gehe?

Du kannst dein Abo in der App und online jederzeit und einfach anpassen, ergänzen oder pausieren.

Wie und wo kann ich Tobi’s Biobox bestellen?

Ganz einfach: Du folgst den Anweisungen hier auf unserer Webseite oder du lädst dir die App tobisbiobox auf dem App Store von Apple bzw. Android herunter. Du bekommst viele Rezepte zur Auswahl, die du zu Hause mit unseren Produkten nachkochen kannst. Alle Produkte dafür findest du in deiner Box. Zudem kannst du ganz nach Bedarf weitere Lebensmittel hinzufügen.